German –  AUFRUF – Machen Sie den Schritt und helfen Sie Ihren Landsleuten in Armenien und Artsakh!

«Machen Sie den Schritt und helfen Sie Ihren Landsleuten in Armenien und Artsakh!»

 A U F R U F

An die armenischen Diasporas für die Hilfe an Armenien und Artsakh (Karabakh) wegen der Pandemie Coronavirus COVID-19

vom Nobelpreisnominierten Wissenschaftler für die Wirtschaft und den Frieden 2020, 

Akademiker, Martik Y. GASPARYAN

und Autor der Erforschung der «Strategie der sozial-wirtschaftlichen Entwicklung von Armenien», Akademiker der Russischen Akademie der Naturwissenschaften, Doktor der Weltwirtschaftswissenschaften, Professor Artashes D. MIKAELYAN 

Liebe Landsleute! 

Wir wenden uns mit dem Aufruf an das in allen Ländern der Welt lebenden Vertreter des armenischen Volkes, die aufgrund des begangenen Völkermords an den Armeniern und volksvernichtenden Politik der Zivilisationswelt, Ihre gezielte Unterstützung und Hilfe mit jedem Ihnen zur Verfügung stehenden Mittel durch humanitären oder finanziellen Beitrag, Ihrer Landsleute in der Republik Armenien und Artsakh (Karabakh) im Kampf gegen das Coronavirus COVID-19 für: 

  • hochqualitative Tests (einschließlich Schnelltests) des Coronavirus,
  • medizinische Mittel der ersten Notwendigkeit und medizinische Versorgung,
  • Beatmungsgeräte (Lungenventilationsgeräte) und Medikamente,
  • Geräte zur Diagnose und Desinfektion,
  • mobile Desinfektionskomplexe mit Aerosol und automatischen Auffüllstationen, zu leisten.

Unsere Rettung liegt in unserer Einheit!

Unternehmen Sie Ihren ersten humanitären Schritt und helfen Sie unseren Landsleuten in Armenien und Artsakh (Karabach), der armenischen Staatlichkeit in diesen schwierigen Tagen des 21. Jahrhunderts. Während der PLAGE – Coronavirus COVID-19 senden Sie bitte Ihre humanitäre oder finanzielle Hilfe an Tigran Petrosyan, den Gouverneur von Shirak Marz, RA (des Gebiets, das während des zerstörerischen Spitaker Erdbebens in 1988 in Armenien am meisten gelitten hat).

Wir richten unseren Appel an die armenischen Wissenschaftler, Ärzte, Manager für Medizin und Experten professioneller medizinischer Einrichtungen und Gemeinschaften, an Spezialisten für Chemie, Biologie, Bakteriologie, Virologie und Epidemiologie auf der ganzen Welt mit der Bitte, Ihre Koordinaten zu hinterlassen und in Kontakt zu bleiben, Ihr Wissen und Ihre Erfahrung mit den fachlichen Behörden Armeniens, Artsakh (Karabach) und Regionen zu teilen. Wir rufen alle dazu auf, Ihre professionelle Hilfe zu leisten, zu beraten, einen Dialog zu initiieren und Empfehlungen zu verschiedenen Aspekten der Pandemie auszusprechen. Dies wird den leidenden Mitmenschen helfen, eine weitere Katastrophe zu überwinden, die die Menschheit heimgesucht hat!

An diesen schwierigen Tagen der Pest des 21. Jahrhunderts  – dem Coronavirus COVID-19 – appellieren wir an unser Volksvertreter, die sogar gelegentlich gezwungen waren, ihre Herkunft in verschiedenen Diasporas zu verschleiern – Armenier, die sich unter Türken, Kurden, Arabern, Tscherkasen, Griechen, Hamschen, Assyrern, Beduinen, Hemschiden, Türken-Meskhetinern integriert haben, und Krypto-Armenier, die zum Teil gezwungen waren, den Islam und andere Konfessionen anzunehmen: Passt auf Euch und Euere Lieben auf!

In der gegenwärtig entstandenen Situation mit dieser Pandemie der Schlüssel zum Erfolg ist eine tiefe historische Erinnerung, die unser Volk innewohnt. Bitte wahrt und stärkt Euere zivilisatorischen Bindungen, die sich genau in Krisensituationen manifestieren lassen. Eine solche Kommunikation während der Krise kann die unterbrochenen armenischen Zivilisationsbeziehungen, die seit Jahrtausenden zu anderen Kulturen existiert haben, wiederherstellen. Es ist an der Zeit, unsere Rechte wiederherzustellen, und als Kommunikatoren bei der Lösung dringender Probleme auf unserem Planeten aufzutreten.

DER ARMENISCHE GEIST und DIE ARMENISCHE LANDSCHAFT bildeten bei dem Aufgang der Zivilisation das ARMENISCHE HOCHLAND.

Die TÜRKEN okkupierten die Zeugnisse eines tausendjährigen archäologischen, architektonischen, monumentalen, religiösen, kirchlichen, städtischen, ethnografischen, folkloristischen, mythologischen, historischen Kulturerbes und Erbes des armenischen Volkes: Pantheon armenischer Götter, die Mher-Tür, Portasar, armenische Hauptstädte, Zitadellen, heidnische Heiligtümer armenischer Ditzen, Brücken, Kanäle und Bewässerungssysteme, die vom armenischen Volk geschaffen wurden, die Relikte unserer Vorfahren und die nicht bestatteten Leichnamen derer, die unschuldig vom türkischen ZULUM vernichtet wurden. In der modernen Welt haben die Bedrohungen und Herausforderungen für Armenier und Armenologen zugenommen.

Alle vier Religionen der Welt besagen: «Fasst nicht euere Tote an, sie könnten sich rächen!»

Der Islam hat damit nichts zu tun! Die islamischen Völker und Länder zu Beginn des 20. Jahrhunderts retteten viele Armenier vor dem Völkermord! Wir sind diesen Völkern, deren Vertretern und ihren Nachkommen dankbar und zu Dank verpflichtet!

Die nach 4.512 Jahren wiederhergestellte armenische Staatlichkeit ist jetzt in Gefahr! Die Wirtschaft des Landes steht kurz vor der tiefen Rezession!

Im Zusammenhang mit der Pandemie Coronavirus COVID-19 ist das armenische Volk, die armenische Nation und unser Land in Gefahr! 

Wir müssen das armenische Volk und die armenische Ethnie, armenische Staatlichkeit und Wirtschaft retten!

Ja, wir werden die Pandemie, die das Leben der Menschheit auf dem Planeten Erde bedroht, entsprechend bekämpfen und besiegen!

Passt auf Euch und Euere Lieben auf !!!

  

Martik Y. GASPARYAN

Mitglied des wissenschaftlichen Rates der Russischen Akademie der Wissenschaften, Mitglied des Präsidiums der Russischen Akademie der Naturwissenschaften, Akademiker der Russischen Akademie der Naturwissenschaften, der Internationalen Akademie der geistlichen Einigkeit der Völker der Welt «MADENM», Mitglied der Europäischen Akademie der «EWAN», Doktor der Wirtschaftswissenschaften, Professor.

Leiter des Internationalen Unabhängigen Rechts- und Wissenschaftszentrums für die Expertise und Bewertung von Wiederherstellung und Wiedergutmachung, seit 1993 Mitglied des Analytischen Zentrums des «Club de Roma», Mitglied des Eurasischen Wissenschaftlichen Rates für Wissenschaft und Hochtechnologien.

 Artashes D. MIKAELYAN

Akademiker der Russischen Akademie der Naturwissenschaften und der Internationalen Wissenschaftsakademie «ARARAT» (Frankreich), Doktor der Weltwirtschaftswissenschaften, Professor, Autor der Erforschung der «Strategie der sozial-wirtschaftlichen Entwicklung von Armenien», Vorsitzender der Armenisch-Chinesischen Assoziation.

6. April 2020

Moskau

***

Zusatzinformation:

Bitte senden Sie Ihre humanitäre Hilfe an:

Republik Armenien, Gyumri, 3103, Garegin Nzhdeh Straße 16.

Bei allen Fragen wenden Sie sich bitte an Tigran Petrosyan persönlich, den Gouverneur von (Region) Shirak Marz, Republik Armenien, unter folgender E-Mail-Adresse:  t.petrosyan@mta.gov.am

Tel. 37431232610, Mob. 37493515365

Ihre finanzielle Unterstützung können Sie auf der Webseite tätigen: http://shtapognutyun.am ; http://donate4gyumri.am/donation/donate?lang=en

Währungskurs etwa: $1 = 500 Dram Armeniens

Please follow and like us: